Red Sea Hotels - Egypt
  • Home
  • Kontakt
  • Partner
  • Downloads
  • Jobs
  • English
  • Red Sea Hotels
  • Hotels
  • Ägypten
  • Informationen

REISEPASS & VISA

Für die Einreise nach Ägypten besteht eine zwingende Visa-Pflicht. Zum Erhalt  eines Visums sollte das Einreisepapier (Reisepass wird empfohlen) über das Reiseende hinaus noch 6 Monate gültig sein. Da sich die Einreisevorschriften auch kurzfristig ändern können, informieren Sie sich bitte selbst rechtzeitig vor Abreise über die aktuellen Einreisebestimmungen z. B. beim Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de) oder bei der ägyptischen Botschaft www.egyptianembassy.de. Dieses gilt insbesondere für Reisende nicht-deutscher Staatsangehörigkeit. Ein im Voraus ausgestelltes Visum ist für Touristen deutscher Staatsangehörigkeit nicht zwingend notwendig.

Eine Visa-Ausstellung vor Einreise ist über die ägyptische Botschaft in Berlin oder Konsulate (Frankfurt a. M., Hamburg) möglich und kostet z.Zt. 22,- EUR pro Visa / Person. Als deutscher Tourist können Sie das Visum auch bei Anreise am Flughafen des Zielortes erhalten, die Visa-Kosten betragen derzeit je 25,- US $ pro Visa-Marke (umgerechnet ca. 22,- EUR, je nach Umrechnungskurs). Nach Ankunft wird auch am Flughafen ein örtlicher Visa-Service angeboten, dieser Visa-Service kostet z.Zt. 28,00 EUR / Person (Stand April 2015) und beinhaltet das Visum inkl. Bearbeiten und Stempeln. Der Visa-Service ist bequem und spart Zeit bei der Einreise. Alle Reiseteilnehmer müssen bei der Einreise jedenfalls immer ein Einreisedokument mit Lichtbild vorlegen. Bei Ein/Ausreise mit gültigem deutschen Personalausweis muss bei Ankunft in Ägypten eine Einreisekarte mit aktuellem Passbild (muss mitgebraucht werden) ausgefüllt werden.

 

Da sich die Einreisevorschriften ändern können, bitten wir unsere Gäste, sich zur Sicherheit rechtzeitig vor Abreise bei den zuständigen Behörden selbst zu erkundigen.

 

Kinder ab 2 Jahren und Erwachsene müssen bei der Einreise jedenfalls immer ein Einreisedokument mit Lichtbild vorlegen. Bei Ein- und Ausreise nur mit gültigem Personalausweis muss eine spezielle Einreisekarte mit Passbild versehen bei Ankunft ausgefüllt werden, das Passbild muss mitgebracht werden. Die Einreise mit vorläufigen und ungültigen Einreisepapieren kann verweigert werden.

 

Reisende nicht-deutscher Staatsangehörigkeit müssen sich rechtzeitig vor Antritt der Reise bei der für sie zuständigen Botschaft/Konsulat nach den für sie gültigen Einreisebestimmungen erkundigen. Die Einreise ist für nicht-deutsche Staatsangehörige meist nur mit einem im Voraus beim zuständigen Konsulat beantragten und ausgestellten Visum möglich!

 

Bitte beachten Sie, dass schengenvisapflichtige Staatsangehörige im Falle einer Buchung zu Non-Schengen-Destinationen ein so genanntes Mehrfach-Schengen-Visum benötigen, um wieder in einen Staat des Schengener Abkommens zurückreisen zu dürfen. Ohne Mehrfach-Schengen-Visum können die deutschen Behörden die Rückreise/Einreise verweigern. In diesem Fall kann auch die Fluggesellschaft den Rücktransport aus dem Urlaubsland nach Deutschland verweigern. Nähere Auskunft gibt auch hier die Botschaft oder das Konsulat.

 

Alle Angaben ohne Gewähr!

NEWSLETTER
E-Mail Adresse: